Stadtwerke führen Rohrnetzspülungen in Bantorf durch

BANTORF (red).

Rund um die Uhr sorgen die Stadtwerke Barsinghausen für eine sichere Wasserversorgung in Barsinghausen. Die Stadtwerke haben in dem nachstehend aufgeführten Versorgungsgebiet notwendige Unterhaltungsarbeiten (Rohrnetzspülungen) durchzuführen. Die Maßnahme wird am 5. Juni in der Zeit von 8 bis 17 Uhr durchgeführt und betrifft das Versorgungsgebiet Bantorf (Hochzone), südlich der L391 (Bantorfer Brink) zwischen der Luttringhäuser Straße und Im Dorfe. In dieser Zeit ist in dem entsprechenden Versorgungsgebiet mit Druckschwankungen zu rechnen. Außerdem können vorübergehende Trübungen des Leitungswassers auftreten. Der Genuss des Trinkwassers ist aus gesundheitlicher Sicht unbedenklich. Aufgrund von Nachspülungen kann es bis zum Abend des 5. Juni zu Trinkwassertrübungen kommen. Es wird darum gebeten, sich im Bedarfsfall vorher ausreichend mit Wasser zu versorgen.

Foto: Stadtwerke