Störungen auf der S-Bahnstrecke Haste-Hannover führen zu Einschränkungen

BARSINGHAUSEN/WEETZEN (red).

Aufgrund einer Stellwerksstörung im Bahnhof Bantorf wurde durch die DB InfraGO die Strecke zwischen Barsinghausen und Haste heute Morgen gesperrt. Dies führte zu Ausfällen auf den S-Bahnlinien S1 und S2. Ein Busnotverkehr (BNV) wurde zwischen Haste und Barsinghausen eingerichtet. Laut Prognose war die Entstörung für 9 Uhr formuliert worden. Bestätigt wurde das bisher noch nicht.

Darüber hinaus kommt es aufgrund einer Weichenstörung in Weetzen zu Verspätungen und Teilausfällen auf den S-Bahnlinien S1, S2 und S5. Hier liegt laut Transdev seitens der DB InfraGO keine Prognose zur Entstörung vor.

Foto: ta