Tag des Kinderturnens beim TSV Egestorf war ein voller Erfolg

EGESTORF (red).

Der Deutsche Turnerbund hat am Wochenende einen bundesweiten „Tag des Kinderturnens“ ausgerufen. Auch der TSV Egestorf hat sich am Samstag daran beteiligt. Die Veranstaltung fand unter 2G-Bedingungen statt und sowohl Eltern, als auch Kinder waren sehr diszipliniert in der Einhaltung der Regeln. Trotz allem wurden mit viel Freude die Grundfertigkeiten wie Laufen, Springen, Werfen und Rollen an verschiedenen Stationen von den ein- bis siebenjährigen Kindern geübt. Elf Stationen mit unterschiedlichen Anforderungen mussten bewältigt werden. Zum Schluss hat sich jedes Kind über eine Urkunde und ein kleines Präsent gefreut. Die Übungsleiterin Anja Klein zog ein positives Fazit und hofft, diese Veranstaltung im nächsten Jahr zu wiederholen.

Foto: privat