Tanzturniere um den Pokal der Samtgemeinde Nenndorf

BAD NENNDORF (red).

Samstag, 17. Februar, ein Tag, den man sich merken muss. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Tanzsportabteilung des VfL Bad Nenndorf seine beliebten Pokalturniere in den Standard-Klassen. Die besten Tänzer der Master III und IV werden im VfL-Dorado, Bahnhofstraße 67, erwartet. Wie immer lockt die fantastische Atmosphäre viele Paare aus ganz Deutschland nach Bad Nenndorf. Ab 13 Uhr beginnen die B-Klassen und A-Klassen, die schon spannende und zugleich schöne Wettkämpfe zu Beginn versprechen. Krönender Abschluss des Tages sind die beiden Turniere der Sonderklassen in der Master III und IV mit Spitzenleistungen, die das Publikum begeistern werden. Der Eintrittspreis beträgt 8 Euro. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Es steht ein reichhaltiges Buffet mit Kuchen, Brötchen und Salat steht bereit.