Treue TSV-Mitglieder erhalten Handtücher als Dankeschön

BARSINGHAUSEN (red).

Siegfried Lehmann und Hans Jürgen Pfeifer übergeben ein Handtuch an Gernot Dreyer (Mitte).

Überraschung für die Spartenmitglieder Turnen im TSV Barsinghausen: Der Übungsbetrieb der Gymnastikgruppe im abgelaufenen Jahr war sehr lückenhaft. Im Lockdown zu Beginn und zum Ende des Jahres fielen die Übungsstunden komplett aus, in den Sommermonaten waren sie reduziert. Trotz dieser Einschränkungen hielten die Spartenmitglieder die Treue zum Verein. Als Dankeschön verteilte der Vorstand noch vor dem harten Lockdown an 188 Spartenmitglieder und sechs  Übungsleiter dieses Handtuch als Erinnerung an ein verrücktes Jahr mit der Hoffnung für einen Neustart im Jahr 2021. Denn für die Gymnastikgruppe gilt: „Ein Stein der rollt, setzt kein Moos an!“

Foto: privat