Unbekannte sauen die Zufahrt zur „Waldapotheke“ mit Müll ein

KIRCHDORF (ta).

Oberhalb der Einsteinstraße in Kirchdorf auf dem Waldweg zur „Waldapotheke“ und zu den Schützenhäusern haben Unbekannte illegal haufenweise Müll, wie Kartons und Styropor abgeladen. Zeugen, die beispielsweise Fahrzeuge mit einem beladenen Anhänger gesehen haben, sollten sich mit dem Ordnungsamt der Stadt in Verbindung setzen. Der Bereich wird von zahlreichen Ausflüglern, Joggern und Wanderern genutzt.

Foto: ta