Unfallflucht bei der „Kleinen Post“: Die Polizei sucht Zeugen

KIRCHDORF (red).

Am Samstag kam es an der Egestorfer Straße / Einsteinstraße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Auf dem Kundenparkplatz der „Kleinen Post“ hatte ein Barsinghäuser seinen schwarzen VW Sharan gegen 11:30 Uhr abgestellt. Als der Mann um 11:45 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug zurückgekehrt war, stellte er einen Schaden an seinem Fahrzeug fest. Der Verursacher hatte beim Ein- oder Ausparken den schwarzen Pkw beschädigt und anschließend die Unfallstelle unerlaubt verlassen. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500,- Euro. Ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Zeugen und der Verursacher werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Tel: 05105-5230.