Unfallflucht: Betankter Pkw reißt die Zapfpistole vom Schlauch ab

BANTORF (red).

Am Freitagnachmittag kam es im Bereich der Total-Tankstelle Kronskamp in Bantorf zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer betankte zunächst seinen niederländischeren Pkw und bezahlte im Anschluss auch den ausstehenden Betrag. Jedoch vergaß er nach der Betankung, den Tankrüssel aus seinem Fahrzeug zu entnehmen und fuhr los. Die Zapfpistole wurde hierbei vom Schlauch abgetrennt. Der Fahrzeugführer steckte anschließend die Zapfpistole wieder in die Säule und entfernte sich von der Unfallörtlichkeit. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Die Ermittlungen zum Fahrzeugführer dauern noch an.