„Unser Dorf hat Zukunft“: Ortsteile können sich bewerben

BARSINGHAUSEN/REGION (red).

unbenannt

Im kommenden Jahr wird die Region Hannover erneut den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ veranstalten. Sollte eine aktive Ortsgemeinschaft am Dorfwettbewerb teilnehmen wollen, kann die Anmeldung zum Wettbewerb über einen Beschluss des Verwaltungsausschusses der Stadt Barsinghausen erfolgen. Bis spätestens zum 31.01.2016 muss dann die Bewerbung an die Region Hannover gerichtet werden. Teilnahmeberechtigt sind Ortsteile mit bis zu 3.000 Einwohnern und einem vorwiegend dörflichen Charakter. Es ist die Zielsetzung des Wettbewerbs, „das Wesen und die Schönheit historischer Ortslagen zu bewahren, soziale, kulturelle und ökologische Werte zu erhalten bzw. zu stärken und sich darüber hinaus den erkennbaren künftigen Strukturänderungen zu stellen. Er ist Plattform für die vielfältigen Aktivitäten, die die dörfliche Lebendigkeit präsentieren.“ Die Bewertungskommission wird die teilnehmenden Orte im Mai 2017 bereisen. Die Auszeichnung der Teilnehmer erfolgt durch Urkunden und Geldprämien, die zweckgebunden einzusetzen sind. Nähere Auskünfte zu dem Ablauf sowie den Inhalten und Kriterien erhalten Sie direkt bei der Region Hannover, Team Städtebau und Planungsverwaltung, Frau Klimach, Tel. 0511/616 – 2 25 25 oder im Internet unter www.hannover.de. über die Suchfeldeingabe „Unser Dorf hat Zukunft“. Sollte eine aktive Dorfgemeinschaft Interesse an der Teilnahme am Dorfwettbewerb haben, teilen Sie dies bitte kurzfristig bis zum 17.01.2017 Ihrem Ansprechpartner bei der Stadt Barsinghausen mit, um den für die Anmeldung zum Wettbewerb notwendigen Beschluss des Verwaltungsausschusses auf den Weg zu bringen. Dort erhalten Sie zudem weitere Informationen und Unterstützung bei der Anmeldung.