Vera Hemb und Lutz Borker starten mit erstem Kuddel-Muddel-Turniererfolg

Tennisspieler starten beim TSV Kirchdorf durch

Sieger und Platziert v.l.Dieter Papke,Gerhard Giesecke,Vera Hemb und Lutz Borker (Pokalgewinner) Michael Siedler-Borker, Wolfgang Dogs, Wolfgang SchmoleyKIRCHDORF (red). Der zweite Anlauf hat nun geklappt. Die Kirchdorfer Tennisspieler trafen sich zum ersten “Kuddel-Muddel-Turnier” und jetzt bei besseren Witterungsbedingungen auf der Anlage an der Max-Planck-Straße. Spartenleiter Gerhard Giesecke und Sportwart Wolfgang Schmoley ordneten für Samstag einen frühen Start an. Es kam zu einem Turnier der Ausgeschlafenen und Konditionsstarken. Man gut, das einige Teilnehmer schon 14 Tage vorher die traditionelle Deisterwanderung mitgemacht und damit die Muskelatur aufgebaut haben. Nach vier Turnierrunden und knapp 4 Stunden standen die Pokalgewinner und Platzierten fest. Sieger bei den Herren wurde Lutz Borker vor Gerhard Giesecke und Michael Siedler-Borker. Den Damen-Pokal gewann Vera Hemb. Wer an der netten Gemeinschaft des TSV Interesse hat, ist herzlich willkommen. Der TSV Kirchdorf macht für dieses Jahr ein verlockendes Einstiegsangebot. Mehr unter www.baschesport.de oder www.facebook.com/TSVKirchdorf.eV

Vera Hemb gewinnt auch 2015 - Pokalübergabe durch Gerhard Giesecke

Vera Hemp gewinnt die Damenkonkurrenz.

Foto: privat