Verkehrsunfallflucht in Groß Munzel: Fahrer hinterlässt Schaden an Hofpfosten

GROß MUNZEL (red).

Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Straße „Westerhagen“ in Groß Munzel. Hier beschädigte der bislang unbekannte Verursacher, vermutlich mit seinem Transporter, beim Einfahren auf ein Grundstück, einen Steinpfosten am Zugangsbereich des Hofes. Der Pfosten wurde leicht beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 150,- Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich nach der Kollision unerlaubt von der Unfallstelle. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Tel 05105-5230).