VSV Hohenbostel startet nach Ostern mit frischem Kursprogramm durch

HOHENBOSTEL (red).

Der VSV Hohenbostel startet nach Ostern wieder mit seinem Kursprogramm und jeder der Lust hat, kann einsteigen:

  • „Pilates“ am Dienstagmorgen 8:50 bis 9:50 Uhr ab dem 9. April bei Antje Nacke
  • „Starker-Rücken – Starkes Leben“ Dienstagsabends 17:45 bis 18:45 Uhr ab dem 2. April bei Steffi Schöffmann
  • „Power & Dance Workout“ Donnerstagsabends (19:30 bis 20:30 Uhr) ab dem 4. April bei Rosanna Capelli

Alle Informationen findet Sie auch unter: www.vsv-hohenbostel.de/pages/sparten/fitness-gesundheit/fitness-kurse.php. Die Kursanmeldung ist ganz einfach über die folgende Webseite zu erledigen:  www.vsv-hohenbostel.de/pages/sparten/fitness-gesundheit/fitness-kurse/kursanmeldung.php. Alle Kurse finden in der Halle des VSV in der Regel außerhalb der Ferien direkt im Sportheim (Heerstraße 15A, 30890 Barsinghausen) statt. Die Kurse kosten in der Regel 2,50 € je Kurseinheit für Vereinsmitglieder, können aber auch von Nicht-Mitgliedern mit einem Kostenbetrag von 5,50 € je Kurseinheit besucht werden Und wer nach dem Training noch Hunger hat, geht hinterher direkt zu Schisanowskis Sporttreff im Vereinsheim und genießt das leckere Essen. (Mehr unter schisanowskis-sporttreff.metro.rest)

Foto: VSV