Warm up: Kirchdorfer Bouler wechseln von der Halle in die Natur

KIRCHDORF (red).

WP_20160309_027

Für die Teilnehmer des „Warm-up – Turniers“  wird die noch etwas kühle Temperatur kein Hinderungsgrund sein, die ca.700g schwere Eisenkugeln unter freiem Himmel ins Ziel zu werfen. Die Kirchdorfer Anlage präsentiert sich bereits in einem ordentlichen Zustand. Es wird ja auch ein Test für das am Samstag, den 9. April,  stattfindende 3.Saison-Startturnier. Dann wird sich die Starterliste mit 56 Teilnehmern präsentieren. Am Mittwoch geht es nicht unbedingt um Siegerehren und Platzierungen und doch wird sich in den Rundenspielen   so etwas wie Ehrgeiz entwickeln.  Alle Barsinghäuser können am Mittwoch teilnehmen.  Wer es noch nicht getan hat, meldet sich per Telefon an:  05105/600654  oder mit  Email          e-h.neumann@gmx.de. Boule als Sport mit einem großen Unterhaltungsanteil wird immer beliebter und das besonders in der Stadt Barsinghausen.  Die Beweise liefern die kommenden Turniertage in Kirchdorf (9.4. ab 10.oo bis 18.oo Uhr) und in Großgoltern (19.4. ab 10.oo bis 18.oo Uhr). Interessierte Zuschauer sind herzlich willkommen.