Weihnachtsmann sorgt in der KInderbude für eine schöne Bescherung

Zur traditionellen Weihnachtsfeier gab es viele Geschenke und reichlich zu naschen

IMG_9295BARSINGHAUSEN (ta). Die älteste Eltern-Kind-Initiative Niedersachsens, die Kinderbude am Langenäcker, hatte heute zu ihrer traditionellen Weihnachtsfeier eingeladen. Auf dem Programm standen das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern, ein leckeres Büffet von den Eltern sowie die Aufführung des prima einstudierten Bewegungsspiels “Kennst du Herrn Meier?”. Zusammen mit ihren Geschwistern hatten die 30 Mädchen und Jungen einen riesigen Spaß. Als dann das Läuten einer sich nähernden Glocke erklang, stand der Höhepunkt des heiteren Nachmittags an. Mit dickem Rauschebart und rotem Gewand betrat nämlich der Weihnachtsmann höchstpersönlich die Kinderbude und sorgte nicht nur durch das Verteilen der Geschenke für viele leuchtende Augen. Einen besonderen Dank richtete Einrichtungsleiterin Anke Burose an einen örtlichen Einkaufsmarkt, der jede Menge süßes Naschwerk gespendet hatte.

IMG_9292

IMG_9294

IMG_9293

IMG_9296Foto: ta.