Weihnachtspäckchen-Aktion der “Deistersterne” kommt Kindern der Tafeln zugute

BARSINGHAUSEN/GEHRDEN/SPRINGE/BAD NENNDORF (red).

Endlich geht es los! Auch in unserem 10. Jahr gibt es unsere Weihnachtspäckchen-Aktion. Wir möchten den Kindern der Tafeln in Barsinghausen, Gehrden, Springe und Bad Nenndorf zu Weihnachten wieder eine Freude machen. Wenn Sie uns unterstützen möchten, nehmen Sie sich einen normalen Schuhkarton und schlagen Sie den Deckel und den Karton getrennt in Geschenkpapier ein. Da wir jeden Karton auf kindgerechten Inhalt überprüfen, verschließen Sie den Karton bitte NICHT. Als Inhalt eignet sich alles, was ein Kind so braucht: eine Zahnbürste, ein Buch, Socken, Malstifte, Radiergummi, Duschbad, kleine Spielsachen, Handschuhe oder ein Schal – gern auch gut erhaltene gebrauchte Dinge. Bitte keine Bekleidung, das erschwert uns die Verteilung sehr!!! Die Kleiderkammer des DRK nimmt diese gern an. Natürlich freuen sich die Kinder auch über Süßigkeiten, wie Schokolade, Kekse oder Gummibärchen. Beachten Sie hierbei die Haltbarkeit. Möchten Sie den Kindern Obst oder Nüsse zukommen lassen, dann geben Sie diese gern direkt in die Tafeln. Bitte geben Sie Ihr Päckchen bis zum 07.Dezember in der Petruskirche, der Christuskirche oder einer der unten genannten Sammelstellen zurück.  Alle Infos und weitere Sammelstellen auch im Internet: www.deistersterne.de      oder über 

Doreen Inhestern          05105-80628                 An der Teilwiese 2, Egestorf

Jaqueline Knop               05105 – 77 96 228          Angerstraße 5, Kirchdorf

Sonja Grimm                  05103-8759                   Glockenstraße 2, Degersen

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns gern an! Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!