Wie geht „Knetseife“? – Das Weihnachtsbasteln der Grundschüler war ein voller Erfolg

EGESTORF/GROß MUNZEL/HOHENBOSTEL/BARSINGHAUSEN/GROßGOLTERN (red).

Seit vielen Jahren bietet die Stadt Barsinghausen in der Vorweihnachtszeit das traditionelle Weihnachtsbasteln für Grundschulkinder an. In den vergangenen 14 Tagen wurden im Kinder- und Jugendhaus Egestorf, auf Klein Basche, im Jugendtreff an der Goetheschule, sowie in den Grundschulen Groß Munzel, Großgoltern und Hohenbostel gebastelt. Die Kinder hatten die Möglichkeit weiße und rote Weihnachtssterne aus Papiertüten zu basteln und mit LED-Teelichtern zu beleuchten und Knetseife aus Öl, Handseife und Speisestärke zu fertigen.185 Kinder wurden beim Weihnachtsbasteln kreativ und übten ihre handwerklichen Fähigkeiten. „Die Knetseife war bei allen Kindern besonders beliebt“, schilderte die verantwortliche Sozialpädagogin Karen Zimmermann begeistert.

Foto: Stadt