Zeugen gesucht: Fahrradfahrer schlägt Fußgänger im Streit ins Gesicht

BARSINGHAUSEN (red).

Am Samstag, gegen 19:20 Uhr, gerieten in der Rehrbrinkstraße Einmündung zur Berliner Straße ein Fahrradfahrer und ein Fußgänger in Streit. Im Zuge dieser Streitigkeiten soll der Fahrradfahrer den Fußgänger mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Im Anschluss habe der Fahrradfahrer seine Fahrt in Richtung Poststraße fortgesetzt. Gegen den unbekannten Fahrradfahrer wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Der Fahrradfahrer wurde vom Opfer wie folgt beschrieben: Ca. 35 Jahre jung, männlich, korpulente Erscheinung, braune Haare mit Brille. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 05105-523-0 in Verbindung zu setzen.