Zum Antrag für eine Hundefreilauffläche hat Hartmut Günther einen Leserbrief geschrieben

BARSINGHAUSEN (red).

“Vielen Dank Herr Ebeling! – Wir sind eine private Hundegruppe mit ca. 25 Hunden aus Barsinghausen und wünschen uns hier schon lange einen Platz, an dem gerade in der Brut- und Setzzeit die Hunde frei laufen können und man auch ohne Leine ein Training durchführen kann. Einige von uns nutzen den Freilauf in Rodenberg, dort gibt es im Industriegebiet eine große umzäunte Wiese, Kotbeutelspender und zwei Bänke. Wir würden uns sehr über einen positiven Beschluss freuen.”

Hartmut Günther, Calenberger Hundefreunde