Zum Stadtfest-Finale gibt Barsinghausen nochmal alles

BARSINGHAUSEN (ta).

Der finale Stadtfest-Sonntag hatte es noch einmal in sich. Ab den Mittagsstunden nahm die Party musikalisch wieder Fahrt auf. Den Anfang machten die St. Peter’s Brass Band, Ausnahmemusiker James Naylor und der Country-Evergreen George Mann. Sehr viel Applaus am Thie ernteten die Mitglieder der Polizei Bigband Niedersachsen mit Sängerin Shereen Adam sowie die Sunny Boys Cyri & Cello mit einer Reise durch die Geschichte der Musik. Es folgten Vorführungen einer Tanz- sowie einer Kampfkunstschule und die Ziehung der Tombola. Dann bog das Stadtfest mit herausragenden Live-Acts auf die berühmte Zielgerade ein. Die Auftritte von Deutschlands dienstältester Band „The Lords“ am Thie die Westernhagen-Coverband „Mit 18“ setzten noch einmal die letzten Kräfte der zahlreichen Besucher frei.

Foto: ta