Zwei Feuerwehren rücken wegen eines ausgelösten Rauchwarnmelders aus

BANTORF (red). 

Um 5.06 Uhr wurden die Feuerwehren Hohenbostel und Bantorf zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in die Straße am Landgarten alarmiert. Vor Ort hatte der betroffene Bewohner den Rauchmelder schon abgebaut und die Feuerwehren mussten nicht mehr tätig werden. Vor Ort waren außerdem die Polizei und der Rettungsdienst.

Foto: FF Bantorf