Zwei United-Siege beim Pfingstturnier

KIRCHDORF (red).

Das war ein toller Tag. Die beiden Teams der unteren F-Junioren von Gastgeber Basche United hatten auch beim gemeinsamen Foto viel Spaß.

Beim Pfingstturnier auf der Anlage des TSV Kirchdorf siegten zweimal die Gastgeber. Basche United gewann bei den E- und den oberen F-Junioren. Die starke Konkurrenz der unteren F-Junioren entschied SV Arnum für sich. Die Arnumer gewannen das entscheidende Spiel gegen Basche United knapp 1:0, blieben im gesamten Turnier ungeschlagen. Bei den G-Junioren siegte der SV Gehrden. 19 Mannschaften waren beim Jubiläumsturnier dabei. Der TSV Kirchdorf feiert dieses Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Der neue Kirchdorfer Jugendfußballchef: „Es war ein toller Tag. Die Kids hatten viel Spaß. Super Fußball, dazu das gute Wetter – die Arbeit hat sich gelohnt.“ Für Wenzel war es die erste selbst organisierte Veranstaltung: „Es war sehr zeitintensiv. Ohne unsere Sponsoren und die ehrenamtlichen Helfer hätten wir das nicht auf die Beine stellen können.“

Foto: privat