Sichere Querung an der Wilhelm-Heß-Straße lässt auf sich warten: SPD lädt Anwohner zum “Grillen bis die Ampel steht” ein

Der kulinarische Informationsaustausch findet am Donnerstag, 26. Juli, um 17 Uhr im Bereich des Hartjehäuser Weges statt

BARSINGHAUSEN (red). Der SPD-Ortsverein lädt ein: “Am kommenden Donnerstag treffen wir uns mit Anwohnern der Baugebiete Hartjehäuser Weg und Bericoweg  gegen 17 Uhr an der Ecke Hartjehäuser Weg /W.- Heß-Straße zu einem Informationsaustausch über den Sachstand zur Errichtung der Ampelanlage im Bereich der Bushaltestelle an der Wilhelm-Heß-Straße. Seit Jahren gegen die Planungen zur Errichtung der Ampelanlage nicht voran. Immer wieder sind die Bewohner von der Stadtverwaltung und der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr vertröstet worden. Bereits mehrfach wurde der Bau der Ampelanlage in Aussicht gestellt. Passiert ist dann aber nichts. Seit Monaten beschäftigen sich die Behörden nun schon mit der Statik für die Ampelanlage, ohne dass bislang für den Bau der Ampel auf grünes Licht geschaltet wurde. Wir wollen uns der Sache nun nochmals vor Ort annehmen und laden die Anwohner herzlich zu einem “Grillen bis die Ampel steht” ein.”

Foto: ta-Archiv