“Abend der Begegnung” wird neu belebt

BARSINGHAUSEN (red).

Im Jahr 2019 wird der Abend der Begegnung im Stadtteiltreff in der Goethestraße 10 in Barsinghausen neu belebt. Eine Kooperation des Kirchenkreises Ronnenberg, des Quartiermanagement des ASB und des DRK Projekt Gemeinsam für Barsinghausen bietet Menschen unterschiedlicher Herkunft die Möglichkeit zu Kontakt, Spiel und Austausch. Ab Januar finden die Treffen wieder jeweils am 2. und 4. Donnerstag im Monat statt. Beginn ist jeweils um 18 Uhr. Die Termine in den ersten drei Monaten im neuen Jahr sind am 10. und 24. Januar, 14. und 28. Februar und 14. und 28. März. Verschiedene Spiele, wie Kartenspiele oder Brettspiele, stehen zur Verfügung. Es gibt Getränke und Knabbereien.