Wettbewerb der Fotogruppe Barsinghausen geht auf der Deister-Freilicht-Bühne in die zweite Runde

Jetzt wurden die besten Aufnahmen vom Stück “Keine Leiche ohne Lily” gekürt

BARSINGHAUSEN (red). Die Fortsetzung des diesjährigen Fotowettbewerbs der Fotogruppe Barsinghausen mit der Deister-Freilicht-Bühne fand am 23. Juli statt. Bei der Generalprobe zu “Keine Leiche ohne Lily”, einer szenischen Lesung, haben fünf Fotografen die sitzenden Darsteller nicht nur fotografiert, sie konnten Sprache, Mimik und Gestik pur genießen. Den ersten Platz sicherte sich Host-Werner Neugebauer mit 75 Punkten aus der Bewertung nach Thema, Bildaufbau und Qualität für das Bild von der Putzfrau Lily, auf dem zweiten Platz landete Werner Fritz mit 72 Punkten für das Bild (WF.jpg ) von Inspektor Bexter und den dritten Platz mit 68 Punkten belegte Albert Hansen für weiteres Bild von der Putzfrau Lily. Diese und viele weitere Fotos zu “Keine Leiche ohne Lily” kann man sich auf der Homepage der Deister-Freilicht-Bühne unter www.deister-freilicht-buehne.de/index.php/infos/fotogalerie/event/2021-Lilly ansehen.

Fotos: Fotogruppe Barsinghausen