Rosen-Apotheke eröffnet drittes Testzentrum für Barsinghausen

BARSINGHAUSEN (red).

Die Rosen-Apotheke hat in den Räumen der ehemaligen Stadtsparkassen-Filiale an der Hans-Böckler-Straße ein weiteres Testzentrum in Barsinghausen an den Start gebracht. Dort können sich Bürgerinnen und Bürger von kommendem Montag werktags in der Zeit von 7 bis 9 Uhr und von 16 bis 18 Uhr auf eine mögliche Infektion mit dem Corona-Virus testen lassen. Vier geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen dafür zur Verfügung. „Das Angebot kann bei einer entsprechenden Nachfrage innerhalb sehr kurzer Zeit ausgeweitet werden“, sagt Harald Klöber, Inhaber der Rosen-Apotheke. Das neue Testzentrum arbeitet von der Terminbuchung bis hin zur Ergebnismitteilung vollständig digital. „Natürlich werden wir bei Bedarf auch die Zertifikate in Papierform ausstellen und wir werden auch Testwillige ohne Termin untersuchen“, versichert Harald Klöber. „Aufgrund der digitalen Ausrichtung der Einrichtung sehen wir dieses dritte Testzentrum als Ergänzung zu den beiden anderen Angeboten des Arbeiter-Samariter-Bundes im Zechensaal und der Glück-Auf-Apotheke im Ärztehaus am Thie als Ergänzung an“, ergänzt Bürgermeister Henning Schünhof beim Besuch der neuen Einrichtung. Zwischen der ersten Kontaktaufnahme und dem Startschuss am Montag liegen knapp anderthalb Wochen. „Wir sind froh darüber, dass alles so schnell geklappt hat“, sagt der Bürgermeister.

Dem Verwaltungschef zufolge ist ein möglichst breit aufgestelltes Testangebot derzeit sehr wichtig. „Die jetzt verstärkt auftretende Omikron-Variante zeigt aus meiner Sicht, dass das Testen ein zentraler Baustein ist, um deren Ausbreitung einzudämmen. Die Infektionszahlen gehen zwar derzeit wieder zurück“, so Henning Schünhof weiter, „wir können aber nicht sicherstellen, dass dies im Zusammenhang mit den Mutationen des Virus so bleiben wird.“ Termine im neuen Testzentrum können über die Homepage der Rosen-Apotheke unter der Internetadresse www.rosen-apotheke-barsinghausen.de gebucht werden. Für das Testzentrum der Glück-Auf-Apotheke im Ärztehaus am Thie können Interessierte unter der Adresse www.glueckaufapotheke.de und www.schnelltest-barsinghausen.de einen Termin vereinbaren. Das Testzentrum des ASB im Zechensaal arbeitet hingegen ohne vorherige Terminvereinbarung.

Foto: Stadt