Stadt ehrt langjährige Mitarbeiter mit einer Jubiläumsfeier

Bürgermeister Marc Lahmann überreicht Blumen und Urkunden / Gabriele Brzenczek, Ruth Wente, Norbert Wehrmann und Edgar Jülke sind schon seit 40 Jahren bei der Stadt beschäftigt

img_2842

Die Personalratsvorsitzende, Jennifer Preusker (li.) und Bürgermeister Marc Lahmann (re.) ehren Norbert Wehrmann (2.v.li.), Edgar Jülke, Ruth Wente (3.v.re.) und Gabriele Brenczek für 40 Jahre Dienst bei der Stadt.

BARSINGHAUSEN (ta). Im Rahmen einer stimmungsvollen Feierstunde hat die Stadt Barsinghausen heute insgesamt 24 städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die zwischen zehn und 40 Jahren bei der Kommune beschäftigt sind, mit Blumen und Urkunden ausgezeichnet. Hervorzuheben sind Gabriele Brzenczek (Fachdienst II), Ruth Wente und Edgar Jülke (beide Fachdienst I) sowie Norbert Wehrmann (Öffentlichkeitsarbeit), die allesamt schon seit vier Jahrzehnten “an Bord” sind. Die Jubiläumsfeier, die musikalisch von Hannah’s Band vom HAG umrahmt wurde, zeige auch, wie breit die Stadt in ihren Zuständigkeiten und Tätigkeitsbereichen aufgestellt sei, sagte Bürgermeister Marc Lahmann, der die Jubilare zusammen mit der Personalratsvorsitzenden, Jennifer Preusker, begrüßte. Neben den “40-Jährigen” wurden ferner Rainer Bernsdorff, Claudia Garbe, Nicole Schlegel und Maike Hammann für je zehn Jahre, Steffi Berger, Sigrun Blocksdorff-Klein, Andrea Dietsch, Sabine Frank, Martina Heißmeier, Sandra Meine und Birgit Petersmann für 20 Jahre sowie Jan Bunzel, Olaf Elsner, Maria Teresa Gomez-Carrasco, Marion Sauer, Stefanie Scheidler-Klipsch, Heidemarie Schochert, Nicole Wallbaum, Beate Hanne und Matthias Hattwig für 25 Jahre Zugehörigkeit zur Stadt geehrt.

img_2847 img_2844 img_2846

Foto: ta