“Bunte Tüte” öffnet sich für Kinder in Großgoltern: Masken für Karneval werden gebastelt

GROßGOLTERN (red).

Am Freitag, 14. Februar ist es wieder soweit. Dieses Mal öffnet die Bunte Tüte in Großgoltern im evangelischen Gemeindehaus (Gutsstr. 6) von 15:30 bis 18 Uhr ihre Türen. Im „Kreativraum“ gibt es für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren die Möglichkeit, verschiedene Masken zu basteln (bald ist Karneval), abwechslungsreiche Spiele zu spielen und sich für die Fotobox ein wenig verkleiden. Unterstützt werden die Kinder dabei von Teamerinnen der Evangelischen Jugend. Zwischendurch gibt es einen kleinen, leckeren Snack zur Stärkung. Den Rahmen der Bunten Tüte bildet immer eine kleine Liturgie mit Liedern, Gebet und Segen. Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben. Fragen und Anmeldungen bitte an Diakonin Katrin Wolter unter 05105-6613239 oder katrin.wolter@evlka.de.

Foto: privat