Die Stadtfeuerwehr dankt ihren Helfern

BARSINGHAUSEN (red).

“Vielen Dank an unsere vielen engagierten Helferinnen und Helfer, die sich bei den Freiwilligen Feuerwehren für unsere Sicherheit und unser Wohl einsetzen”. so die Stadtfeuerwehr Barsinghausen zum Internationalen Tag der Feuerwehr. Am 4. Mai 304 starb – so die Legende – Florian von Lorch für seine Überzeugungen. Er ist als Sankt Florian der Schutzpatron der Feuerwehr. Auch heute stehen Feuerwehrangehörige für ihre Überzeugungen ein. Sie retten Menschen, auch wenn sie sich selbst dafür in Lebensgefahr bringen. Sie helfen in Notsituationen – ob bei der aktuellen Pandemie oder im Grundschutz der Bevölkerung. Vielen Dank für diesen Einsatz. (Deutscher Feuerwehrverband).

Foto: Feuerwehr