Dorfcafé in Eckerde macht wegen Corona Pause

ECKERDE (gk).

Am kommenden Dienstag, 17. März, hätte das gemütliche Dorfcafé wieder zu leckeren Torten und Kuchen einladen wollen. Der Vorstand des Vereins “Heimattag Eckerde”der das Café betreibt, hat heute beschlossen, wegen des Corona-Virus, als Vorsichtsmaßnahme, eine Pause einzulegen. Auf ein Wiedersehen freuen sich die beiden Teams am Dienstag, 28. April, wie gewohnt, um 15 Uhr in der alten Dorfschule. Dann vielleicht mit frühlingshaften Temperaturen bei Kaffee und Kuchen im Garten.

Foto: Gerheide Knüttel