Grundschülern wird bei der Halloween-Party im KJH das Gruseln gelehrt

Mit einer flotten Disko, fantasievollen Kostümen und einem Feuerwerk kam der Spaß nicht zu kurz

img_2910

EGESTORF (ta). Zur Großen Halloween-Party stürmten heute zahlreiche fantasievoll verkleidete Grundschüler das Kinder- und Jugendhaus, wo die Sozialpädagogen und die acht jugendlichen Helfer schon ein besonders gruseliges Ambiente und ein passendes Büffet vorbereitet hatten. Auf die Teller und Gläser kamen unter anderem “Hirnlappen” (Waffeln), süße Spieße, Sandwiches und Dracula-Trunk. Für die richtige Stimmung am Mischpult sorgten derweil die DJs Justin, Leo, Michel und Luis, die den richtigen Sound für die Limbo-, Luftballon- und “Zeitungstänze” beisteuerten. Und als die Stimmung ihren Höhepunkt erreicht hatte, folgte noch ein aufsehenderregendes Feuerwerk im Freien.

img_2909

img_2911

img_2908

Foto: ta