Mit dem “Umwelttag” startet die lange Geburtstagsparty des Wisentgeheges

SPRINGE (red).

Die längste Geburtstagsfeier des Jahres dauert im Wisentgehege Springe 90 wilde Tage lang. Die erste Veranstaltung im Aktionszeitraum anlässlich unseres 90-jährigen Bestehens ist der Umwelttag am Sonntag, 05. August. An diesem Tag dreht sich von 11 bis 17 Uhr alles um den aktiven Artenschutz. Aktionen und Infos rund um Fledermäuse, Wild- und Honigbienen sowie Waldameisen. Nutztierhaltung und Tierwohl stehen auf dem Programm. Besucher können im Biotop Eichenwald ihr Wissen während einer Erlebnis-Tour mit 10 Stationen erweitern. Bastel- und Mitmachaktionen sowie der Bau von Vogelnistkästen und Wildbienen-Nisthilfen (Nabu), Papierschöpfen und vieles mehr stehen auf dem Programm. Dem Umweltschutz in lustig hat sich Clown Bernie angenommen. Er agiert als Hausmeister. Nicht vergessen: Im gesamten Aktionszeitraum haben Besucher freien Eintritt, die in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag feiern!

Foto: Hennig / Wisentgehege