Musik aus verschiedenen Kulturkreisen sorgt für ausgelassene Stimmung

Unter dem Motto “Musikalische Reise nach Irland und Nahost” hatten der Willkommenskreis, der Internationale Kulturverein und der Internationale Frauentreff zum Konzert in die Mariengemeinde eingeladen

BARSINGHAUSEN (ta). Zu einem ganz besonderen Konzert hatten gestern der Willkommenskreis “Willkommen in Basche”, der Internationale Frauentreff und der Internationale Kulturverein Barsinghausen in die Mariengemeinde eingeladen. Vor rund 60 bestens unterhaltenen Gästen traten der aus Palästina stammende Mohammad Amairy (Percussion), Shahin Shahin an der Saz sowie Stephen Lee an der Gitarre auf und boten dabei traditionelles Liedgut aus unterschiedlichen Ländern und Kulturkreisen. Die Mischung aus arabischer Musik und Songs von “The Dubliners” und “The Pogues” kam beim Publikum derart gut an, dass im Gemeindesaal sogar getanzt wurde.

Foto: Sabine Freitag / ta