Saison im Freibad Goltern wird am Freitag eröffnet

GROßGOLTERN (red).

Der Vorsitzende des Betreibervereins Freibad Goltern, Rolf Hennies, teilt: “Das Wetter bessert sich und Corona entlässt uns auch ein wenig aus dem harten Griff. Aufgrund der aktuellen Entwicklung können wir das Freibad Goltern öffnen. Am Freitag, 4. Juni. um 15 Uhr öffnet das Bad seine Tore für die Besucher. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Wertkarten werden akzeptiert. Eine Testpflicht für die Besucher besteht nicht. Auch die Kontaktdaten werden nicht erfasst. Einschränkungen bestehen bei der Besucherzahl. 600 Besucher gleichzeitig dürfen das Bad besuchen. Leider müssen als Auflage der Behörden die Duschen und Umkleidekabinen geschlossen bleiben. Ebenso das Planschbecken. Zum Umkleiden haben die Badbetreiber auf der Liegewiese zwei Umkleideschnecken installieren lassen. Hier kann sich kontaktlos und unter freiem Himmel vor den Blicken der übrigen Besucher umgekleidet werden. Die Besucher werden gebeten, sich an die allgemeinen Hygieneregeln zu halten. So gelten also Abstands-und Maskenpflicht auch weiter. Die Betreiber des Freibades hoffen auf eine erfolgreiche Saison und wollen den Besuchern Gelegenheit zu etwas Entspannung in dieser Zeit bieten. Das Bistro “Lagune im blubb” öffnet am Freitag ebenfalls seine Pforten und möchte die Besucher mit leckerem Essen und Getränken verwöhnen.”

Foto: ta