TSV Bantorf feiert 111-jähriges Bestehen mit Ehrungen und Blasmusik

BANTORF (ta). 

Der TSV Bantorf will seinen 111. Geburtstag mit Blick auf die Pandemie wenigstens mit einer kleinen Feierstunde begehen. Dazu lädt der Turn- und Sportverein die Mitglieder und Gäste für Sonntag, 5. September, 10.45 Uhr, auf den Sportplatz beim Vereinshaus ein. Um 11 Uhr begrüßt der Vorsitzende, Reimund Winkler, es folgen die Grußworte und Ehrungen. Musikalisch umrahmt wird die Feierstunde mit Blasmusik von den “Schaumburger Musikanten”. Zudem findet um 15 Uhr noch das Heimspiel der 1. Herren statt. Teilnehmer an dem Festakt werden gebeten, sich vorab bis zum 21. August per E-Mail an reimund.winkler@arcor.de oder unter Telefon 0171 4521499 anzumelden und einen Impfnachweis beziehungsweise Testnachweis mitzubringen.