Barsinghäuser Kirchen laden zum Online-Faschingsgottesdienst ein

BARSINGHAUSEN (red).

Am Sonntag, 14. Februar, gibt es online einen Faschingsgottesdienst aus der Kirchenregion Barsinghausen. Vorbereitet haben diese humorvolle, kurzweilige Andacht Pastor Jürgen Holly und Kirchenvorsteherin Gabi Hemb. “Gerade in diesen harten Zeiten der Coronapandemie kann Humor nicht schaden. Ein Schmunzeln ist ein gutes Antidepressivum”, sagt Pastor Jürgen Holly. Ein ebenso heiteres musikalisches Programm präsentieren das Vokalensemble unter der Leitung von Martina Blume; Ole Magers (Orgel) und Gerald Pursche (Flöte) sowie ein Überraschungsgast. Ab Samstagabend kann die Andacht auf der Homepage der Mariengemeinde Barsinghausen sowie des Kirchenkreises Ronnenberg abgerufen werden.