Bigband “The Joy of Music” probt fleißig für das große Konzert am 29. Mai

Mit ihrem Leiter Jedrzej Tymczuk haben die 20 Musiker ihr Repertoire kräftig erweitert

IMG_1163

KIRCHDORF/BARSINGHAUSEN (ta). Am Sonntag, 29. Mai, 16 Uhr, wird The Joy of Music, die Bigband des Music-Clubs Deisterrose aus Kirchdorf, erstmals seit sieben Jahren wieder ein großes Konzert geben. Die Veranstaltung findet in der Aula der KGS-Goetheschule statt, der Einlass beginnt ab 15 Uhr. Seit 2012 leitet Jedrzej Tymczuk die 20-köpfige Combo. Zusammen haben sie ihr Repertoire um zahlreiche Stücke erweitert, dieses umfasst nun Unterhaltungsmusik aus den vergangenen fünf Jahrzehnten mit Stücken von den Rolling Stones über Stevie Wonder und Adele bis hin zu Bruno Mars-Arrangements. Aktuell befindet sich The Joy of Music in der ganz heißen Phase der Proben. Der Music-Club blickt auf eine über hundertjährige Geschichte zurück und konnte erst bei jüngsten Gastauftritten wieder unter Beweis stellen, dass die Musik nichts von ihrer Faszination verloren hat. Momentan gehören zu The Joy of Music Mitglieder im Alter von 15 bis 84 Jahren, die sich schon jetzt riesig auf den Live-Auftritt in der KGS freuen.

IMG_1168

IMG_1166

IMG_1169

IMG_1167

IMG_1165

IMG_1164

Foto: ta