Es handelt sich um eine Pressemitteilung des Bürgermeisters

Unsere Redaktion nimmt Bezug auf den gestrigen Bericht im Deister Echo

BARSINGHAUSEN (ta). Am gestrigen Donnerstag hat Deister Echo eine Pressemitteilung von Bürgermeister Marc Lahmann veröffentlicht, in der der Verwaltungschef Bezug auf den am 7. Januar veröffentlichten Bericht im Deister Echo “SPD: Haben das Verschachern der Stadtwerke verhindert” Bezug nimmt. Die Redaktion weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei der Stellungnahme des Bürgermeisters nicht um einen von der Redaktion bearbeiteten Artikel, sondern um eine Pressemitteilung aus dem Rathaus handelt. Ferner weist die Redaktion darauf hin, dass einige fehlerhafte Namensbezüge und fehlerhafte Bezüge von Äußerungen von Mitgliedern der SPD-Fraktion in der Mitteilung des Bürgermeisters in dieser Form in dem oben genannten Artikel von Deister Echo so nicht gestanden haben. Beispiel: Reinhard Dobelmann ist natürlich SPD-Vorsitzender und nicht SPD-Fraktionsvorsitzender. Auch stammt das Zitat “Haben das Verschachern der Stadtwerke verhindert” vom SPD-Fraktionsvorsitzenden, Peter Messing. Da es sich bei der gestrigen Veröffentlichung um eine Stellungnahme des Bürgermeisters gehandelt hat, hatte sich die Redaktion dazu entschlossen, diese trotz mehrerer fehlerhafter Bezüge unkorrigiert zu veröffentlichen.