Online-Kurse: Kreatives Schreiben bei der Kunstschule Noa Noa

BARSINGHAUSEN (red).

NOA NOA hat einen neuen Online-Schreibkurs im Angebot: “Wir alle haben zur Zeit mit den Auswirkungen der Kontaktsperre und des Abstandsgebots zu kämpfen und der Kursbetrieb bei Noa Noa ist nur eingeschränkt möglich. Um trotzdem eine Möglichkeit zu schaffen, uns schreibend mit den aktuellen Geschehnissen, unseren Erinnerungen, Wünschen und auch kritischen Aspekten dieser Ausnahmesituation auseinanderzusetzen, bietet Noa Noa jetzt Kreatives Schreiben als Online-Kurs an. Bis zu den Sommerferien sind zunächst 3 Termine geplant: am Samstag, dem 16. Mai, Sonntag, dem 14. Mai, und am Samstag, dem 11. Juli, jeweils von 15 bis 17 Uhr lädt Claudia Dietrich per Video zu einem virtuellen Treffen ein. Anhand von Schreibspielen und kurzen Übungen verfassen wir kurze Texte, die wir vorlesen und über die wir uns austauschen. Am Ende des Kurses erhalten alle TeilnehmerInnen dann größere thematische Schreibaufgaben, für die man sich Zeit nehmen kann. Nach Fertigstellung können die Texte in eine eigens eingerichtete Cloud hochgeladen werden und werden auf Wunsch auf dramaturgische und stilistische Fragen im Nachgang individuell kommentiert. Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein aktueller PC oder Mac mit Kamera und Mikro und eine ausreichend schnelle Internet-Verbindung. Eine Zuschaltung über Telefon ist gegebenenfalls ebenso möglich. Ansonsten sind Offenheit und Lust am Schreiben gefragt – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kursleitung: Claudia Dietrich, Diplom-Künstlerin, Poesiepädagogin / Mindesalter: 16 Jahre / Max. Teilnehmerzahl: 8

Foto: privat