Ortsfeuerwehr Barsinghausen bereitet sich auf Feier zum 130-jährigen Bestehen vor

Neben dem offiziellen Festakt am 17. Juni im Zechensaal ist auch ein großer Aktionstag in der Innenstadt am 24. Juni vorgesehen / Spielmannszug feiert 60-jähriges Bestehen

Ortsbrandmeister Holger Afemann (re.) und Karsten Engelke vom Spielmannszug präsentieren das Festprogramm.

BARSINGHAUSEN (ta). Zur Feier zum 130-jährigen Geburtstag der Ortsfeuerwehr Barsinghausen haben sich die Kameraden des Organisationsteams rund um Ortsbrandmeister Holger Afemann einiges einfallen lassen. Schon seit Dezember wurde eifrig vorgeplant, heute wurde das Programm für die Festivitäten vorgestellt. Ganz traditionell geht es am Freitag, 16. Juni, um 18.30 Uhr mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal los. Der offizielle Festakt (Kommers) beginnt dann am Samstag, 17. Juni, ab 14 Uhr. Im Zechensaal stehen Festreden, Ehrungen und Beförderungen sowie ab 17 Uhr der Empfang der Ortsvereine und befreundeten Wehren auf dem Plan. Gefeiert wird an diesem Tag auch das 60-jährige Bestehen des Spielmannszugs, der um 17.30 Uhr unter der Leitung von Karsten Engelke aufspielen wird. Gleichzeitig bietet die Alte Zeche mehrere Grubeneinfahrten in das Besucherbergwerk an, während die Feuerwehr die neuesten Einsatzfahrzeuge präsentiert. Besonders freue man darauf, auch die befreundete Partnerwehr aus Slowenien in Barsinghausen begrüßen zu können, blickte Afemann voraus. Abgerundet wird der Samstag mit fetziger Tanzmusik und einer ausgelassenen Feier. Eine Woche später am Samstag, 24. Juni, schließt sich dann der sogenannte “Firetag” in der Innenstadt an. Von 11 bis 17 Uhr wird dann auch in Kooperation mit “Unser Barsinghausen” die ganze Bandbreite der Feuerwehr präsentiert. Auf dem Programm stehen unter anderem verschiedene Übungen und die Vorstellung der Einsatzfahrzeuge. Dabei wird auch eine Personenrettung aus dem leer stehenden und extra vernebelten Fachwerkhaus am Thie zu bestaunen sein. Weitere Programmpunkte sind Fettexplosionen und die Handhabung von Wärmebildkameras. Mit von der Partie sind zudem die große Teleskopmastbühne aus Hannover, ein Rettungswagen vom ASB sowie das DRK, das Kaffee und Kuchen anbieten wird. Auch an den Spaß für die Kinder hat die Feuerwehr gedacht. Für den Nachwuchs werden spannende Mitmachaktionen angeboten. Zudem steht an diesem Tag natürlich auch das Anwerben von neuen Mitgliedern an. Wer bis Juni in die Feuerwehr eintritt, erhält quasi als Willkommensgeschenk eine Feuerlöschdecke gratis. Für musikalische Unterhaltung sorgt der Spielmannszug mit einem Platzkonzert, die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Foto: ta