Sichern Sie sich Ihre Wohneinheit im modernen Wohnbauprojekt “Liebrecht Quartier”

Hier erfahren Sie mehr über das im Bau befindliche Mehrfamilienhaus in Misburg-Süd / Richtfest wird am 18. September gefeiert

HANNOVER-MISBURG/ANDERTEN/WERBEARTIKEL (red/ta). Träumen auch Sie von einer topmodernen Eigentumswohnung mit Komfort und Stil? Oder sind Sie an einer Wohnung als Kapitalanlage oder Abschreibungsobjekt interessiert? Wenn ja, dann sind die Informationen über das neue Wohnbauprojekt im Liebrecht Quartier in Misburg-Süd genau das Richtige. In der Liebrechtstraße 2 entsteht derzeit unter der Regie der YaHiD GmbH ein Mehrfamilienhaus im Neubau mit 13 Wohneinheiten und zwei Town Häusern. Ansprechpartnerin für das Projekt ist Maryam Yaghobi, die Sie unter Telefon 015228713839 oder per E-Mail an bueroservice-yaghobi@gmx.de erreichen können. Schon am 18. September findet das Richtfest um 13 Uhr statt.

Das moderne Neubauprojekt “Liebrecht Quartier” besteht aus einem vollunterkellerten Mehrfamilienhaus mit 13 Wohneinheiten und zwei Town Häusern. Es werden 5 Garagen als Reihenanlage und 10 Stellplätze, sowie Verkehrs- und Grünflächen erstellt. Die Wohneinheiten bestehen im Mehrfamilienhaus aus jeweils 2-4 Zimmern, Bad, Gäste-WC, Küche, Terrasse/Balkon/Loggia und einem Kellergeschoss mit Abstell- und Technikräumen. Die Wohnflächen betragen ca. 40-97 m². Die beiden Townhäuser verfügen jeweils über 4 Zimmer mit einer Gesamtfläche von ca. 136 m², einem offenen Wohn-Essbereich, Küche, Bad, Gäste-WC und Terrassen. Das Objekt “Liebrecht Quartier” verfügt über eine gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten. Die Verkehrsanbindung ist sehr gut. Buslinien und S-Bahnhof befinden sich in direkter Nähe. Den Südschnellweg (B65) zur Bundesautobahn A7 erreichen Sie mit dem PKW in 5 Minuten.

ANSPRECHENDE EIGENTUMSWOHNUNGEN IN ZEITGEMÄßER BAUWEISE: Wünschen Sie sich ein modernes Wohnkonzept, das Ausstrahlung, Umweltbewusstsein und Wirtschaftlichkeit verbindet? Dann entspricht unser Bauprojekt in Hannover-Misburg-Anderten genau Ihren Vorstellungen. Auf einem großen Grundstück, errichten wir anspruchsvolle Eigentumswohnungen nach höchsten Baustandards. Es werden insgesamt 13 moderne Kompfort-Eigentumswohnungen und zwei Stadthäuser in gehobener Ausstattung realisiert, wobei sich das Objekt mit seinen gestalterischen Akzenten nahtlos in das entstehende Bild des Wohngebietes einfügt. Die Bauausführung erfolgt nach der Energieeinsparverordnung 2019 (Kfw-70-Effizienshaus). Für ein behagliches Raumklima sorgt eine effiziente Gas-Brennwertanlage mit solarer Trinkwassererwärmung.

GRADLINIGE UND FLEXIBLE GRUNDRISSE: Von Wohnungen mit Gartenanteil bis hin zu Penthäusern mit großzügigen Dachterrassen ist in diesem Neubauprojekt für jeden etwas dabei. Hierbei ist natürlich jeder Wohnung ein großzügiger Kellerraum zugeordnet. Freuen Sie sich auf großzügige Grundrisse mit viel Raum zur Verwirklichung Ihrer eigenen Ideen, wie z.B. offene Küchen mit Kochinseln, ineinander übergehende, helle Wohn-/Essbereiche, Wohlfühlbäder, geräumige Schlafräume und sonnige Dach- und Gartenterrassen oder Balkone, die Platz für ein barrierefreies Wohnen ermöglichen.

HOCHWERTIGE UND MODERNE AUSSTATTUNG DER WOHNUNGEN: Wenn sich die Attraktivität Ihrer Eigentumswohung im Inneren mit einer hochwertigen und modernen Ausstattung fortsetzen soll, dann finden Sie hier genau das, wonach Sie suchen. Schon im Treppenhaus, welches zudem über einen Aufzug (Keller bis Penthouse) ergänzt wird, wird auf eine gehobene Optik Wert gelegt. Diese setzt sich in den einzelnen Wohnungen mit Ausstattungsdetails wie z.B. PVC Bodenbeläge, Fußböden aus großformatigem Feinsteinzeug-Belag und hochwertigen Sanitärobjekten fort. Gern berücksichtigen wir auch Ihre individuellen Vorstellungen bei der Grundriss- und Ausstattungsplanung. In dieser Phase kann Ihr neuer Lebensraum durch Ihre Vorgabe gestaltet werden. Gleich welches Alters und welche körperliche Einschränkungen – wohnen Sie unabhängig und ohne technische und soziale Abgrenzung in Ihrer eigenen Wohnung. Bus- und Bahnanbindung haben Sie direkt vor der Tür. Die Eigentumswohnungen werden bezugsfertig, einschließlich dem Gemeinschaftseigentumsgrundstück und Erschließung, inkl. Malerarbeiten und Fußbodenbelägen, zu einem Kaufpreis angeboten, der beim derzeitigen Zinsniveau langfristig günstiger ist als eine Wohnung zu mieten.

BAULEITUNG: Ab Beginn der Bauzeit bis zur Beendigung der Gewährleistungszeit ist einer unserer kompetenten Bauleiter / Architekten / Ingenieure Ihr Ansprechpartner. Um die zugesagte Qualität gewährleisten zu können, wird während der Bauzeit eine weitere zusätzliche interne Qualitätskontrolle durch das eigene Bausachverständigenbüro von burghardt bau GmbH durchgeführt. Nutzen Sie während der gesamten Bauzeit unsere kompetenten Mitarbeiter, damit keine Fragen und Wünsche offen bleiben. Selbstverständlich sind wir auch bei Fragen zur Bemusterung für Sie da.

BALKONE: Die Balkonplatten bestehen aus Stahlbetonfertig- oder Ortbetonteilen, die eine glatte oder gerollte Sichtfläche erhalten. Die Platten werden von den Wohnungstrenndecken thermisch getrennt ausgeführt. Die Balkongeländer werden als Stahlkonstruktion, feuerverzinkt ausgeführt. Sämtliche Balkone, Terrassen sowie Dachterrassen werden nach Wahl des Bauträgers mit Beton-Werksteinplatten belegt.

AUFZUG: Es kommt ein 5-Personenaufzug mit automatischer Feineinstellung der Haltestellen in jedem Geschoss inklusive Keller zur Ausführung. Die Schacht- und Kabinenabschlusstüren bestehen aus vollautomatisch öffnenden Teleskop-Schiebetüren mit Edelstahloberflächen. Die Wände mit den Bedienungselementen bestehen aus Edelstahl. Die Maschinenteile und sonstigen technischen Vorrichtungen werden geräuscharm ausgeführt. Der Aufzugschacht erhält eine Aufzugschacht-Entrauchungsanlage.

HEIZUNGSANLAGE: Die Wärmeversorgung erfolgt über Gasbrennwerttechnik kombiniert mit Solarthermie über Solarkollektoren auf dem Dach. Die Wärmeabgabe erfolgt in den Wohnungen über eine Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung. Die Bäder erhalten zusätzlich einen elektrischen Handtuchheizkörper. Zur Ermittlung des Wärmeverbrauchs kommen Wärmemengenzähler zur Ausführung. Die Rohrleitungen werden in Kupfer bzw. aus vernetztem Kunststoff ausgeführt. Isolierung der Leitungen gemäß EnEV.

AUSSENANLAGEN: Die gemeinschaftlich genutzten Außenanlagen werden entsprechend dem Grünflächenplan und unter Berücksichtigung der behördlichen Auflagen erstellt. Die Hauszuwegungen werden mit Betonpflaster ausgeführt. Die Erdgeschossterrassen sowie die Dachterrassen der Staffelgeschosswohnungen erhalten einen hellen Plattenbelag aus Werkstein oder WPC Belag nach Wahl des Bauträgers. Die Erdgeschosswohnungen und die Townhäuser erhalten ein Sondernutzungsrecht an den Grünanlagen gemäß Teilungserklärung. Das Anlegen der Privatgärten ist nicht im Leistungsumfang des Verkäufers inbegriffen. Zum Leistungsumfang gehört die Herstellung folgender Anlagen:
– die Zugangswege zu dem Haus und den Townhäusern
– die Zufahrt der Stellplätze/ Garagen
– Mülltrennvorrichtung
– Bepflanzung der Vorgärten

Fotos: YaHiD GmbH